Über mich und wie "Be Nice" entstanden ist

Laura

Anti-Mobbing-Coach

Gründerin von Be Nice

Mama von zwei Jungs (Aaron 2009 & Maverick 2020)

Autorin einer Mobbing-Kolumne bei familienleben.ch (März 19 - Mai 2020)

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert." - Albert Einstein

 

"Be Nice" ist nicht nur ein Name. "Be Nice" ist meine persönliche Herzensangelegenheit und mein Einsatz gegen Mobbing, um ein neues "Miteinander statt Gegeneinander" zu schaffen.

2016 bin ich das erste Mal mit Mobbing in Kontakt gekommen, als mein damals 6-jähriger Sohn zur Schule kam. Innert 3 Monaten hatte man das Selbstvertrauen meines Kindes in Einzelteile zerlegt und ich habe meinen Sohn kaum wiedererkannt. Ich war verzweifelt und habe mich hilfesuchend an jegliche Stellen gewendet. Ohne Erfolg. Niemand konnte oder wollte mir helfen. Der Zustand meines Sohnes verschlechtere sich rapide und ich kam an den Punkt, wo ich nicht mehr auf Hilfe hoffen konnte und selbst handeln musste. So wurde mein kleiner Schatz zu meinem ersten "Projekt". Wir haben täglich und über Monate an seinem Selbstvertrauen gearbeitet und Schritt für Schritt hat sich mein Sohn aus der Mobbing Falle befreit. 

Kaum hatte sich unsere Situation beruhigt kam der nächste Schlag, der mein Leben endgültig auf den Kopf gestellt hat.

2017 ereignete sich in meinem Bekanntenkreis eine Tragödie, die mich die Augen vor diesem Thema Mobbing nicht mehr verschliessen lies. Ich habe beschlossen, mich für die Kinder die mit Mobbing in Berührung kommen, einzusetzen und habe alle Hebel in Bewegung gesetzt etwas neues und innovatives auf die Beine zu stellen. Mit Kinderpsychologen erarbeitete ich Konzepte, die den entsprechenden Altersstufen gerecht werden und so aufgebaut sind, dass sie einfach und verständlich sind. Es ist eine komplett neue Art und Weise den Kindern und Jugendlichen anschaulich zu vermitteln, wie sie sich selbst aus der Mobbing-Falle befreien können und somit aus dem Teufelskreis ausbrechen können.

Mittels Online-Coaching kann ich Kinder und Eltern in der ganzen Schweiz erreichen. Ich erarbeite das passende Konzept für die Familie, bereite die Eltern auf Gespräche mit der Schule vor und coache (vor allem anderen) die Kinder, um wieder neues Selbstvertrauen und die Selbstbewusstsein zu gewinnen. Ich bin sehr glücklich, dieses Bedürfnis nun abdecken zu können und noch mehr Familien zu begleiten.

Ich bin sehr optimistisch, dass wir zusammen eine Veränderung schaffen werden. Wenn das Kind nach meinem Coaching neu gewonnenes Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein entwickelt hat, sich gegen Mobbing abgrenzen kann oder ein anderes Kind beschützt, dann hat sich meine Arbeit für genau DIESES Kind gelohnt. Nun ist es unsere Aufgabe, sie mit Bestimmtheit, verständlicher Aufklärung aber auch mit viel Verständnis und Geduld wieder in die richtige Richtung zu lenken.

Ich freue mich auf die spannenden Gespräche und Diskussionen, die vielen Geschichten der Familien und die nachhaltigen Veränderungen, die "Be Nice" zur Folge haben wird.

Ihr braucht meine Hilfe?

Ich bin da und nehme eure Sorgen ernst.

Laura

 

laura@be-nice.ch

Tel: 076-337-76-16