www.be-nice.ch
 
Foto_001.jpg
bestbeha_logo_button_rgb.jpg

Martina

Gründerin

BE STRONG BE HAPPY

www.bestrongbehappy.ch

Anti-Mobbing-Coach

für Schulen, Lehrer, Kinder und Jugendliche

martina@bestrongbehappy.ch

Tel: 076-452-77-24

  • Whatsapp
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Tick Tack
bestbeha_logo_baseline_rgb.jpg

Ich lebe mit meiner Familie in Luzern, ganz nah am Vierwaldstättersee. Als Mutter von zwei Teenagern  geniesse ich die gemeinsame  Zeit mit meiner Familie und Freunden - ganz besonders in der freien Natur.

 

Beruflich konnte ich schon sehr viel Erfahrung in verschiedenen sozialpädagogischen Bereichen sammeln. So arbeitete ich an einer Schule für gehörlose Kinder und Jugendliche sowie an einer sozialpädagogischen Schule, mit dem Schwerpunkt Reintegration. 

Auch Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung durfte ich schon auf ihrem Lebensweg begleiten.  

 

Es war mir schon immer ein grosses Anliegen, Menschen zu unterstützen, die nicht vollkommen integriert in unserer Gesellschaft leben dürfen. 

 

In meiner eigenen Kindheit erlebte ich selbst Mobbing und Druck von anderen. Manipulierende Situationen wie, “wenn du XY machst, sind wir für immer Freunde”, oder verbale Attacken graben sich tief in eine Kinderseele ein. 

 

Heute bin ich stolz auf mich, diese Verletzungen verarbeitet zu haben und mit beiden Füssen im Leben zu stehen. 

 

Für Ihr Kind oder Ihre Schüler/innen kann das Ganze mit früher Thematisierung und einem starken Bewusstsein viel früher enden. Oder es muss erst gar nicht so weit kommen.   

 

Als die Schulzeit meiner Kinder begann, realisierte ich, wie Mobbing an Schulen zugenommen hat und niemand so recht weiss, was dagegen getan werden soll. Mit der Ausbildung zum

Anti-Mobbing-Coach bei Be-Nice habe ich viele neue Werkzeuge, die ich auch mit meinen Kindern in unseren Alltag einbaue. 

 

Ich sehe meine Aufgabe darin, Kinder und Jugendlichen - sowie ihren Eltern und Lehrer/innen als wichtige Bezugspersonen – durch mehr Bewusstsein und konkrete Handlungen einen positive (Schul)-Alltag zu ermöglichen. Gemeinsam, statt einsam entwickeln wir mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen. 

 

In den Coachings arbeite ich immer mit positiven Affirmationen.

 

ICH BIN NIEMALS ALLEIN!

ICH KANN ALLES SCHAFFEN!

ICH BIN GUT SO WIE ICH BIN!