www.be-nice.ch
 

Ablauf eines Coachings

Kostenloses Erstgespräch:

Wir finden heraus, was wir für euch als Familie tun können und wo die grössten Hürden liegen.

Passt unser Coaching zu euer Vorstellung und wie können wir effizient zusammenarbeiten.

Coaching für das Kind:

Ihr bekommt von eurem Coach den Coaching-Guide von Be Nice und das dazu gehörige Übungsbuch für das Kind. Zusätzlich erstelle der Coach euch einen Wochenplan mit den vorgesehenen Thema und Übungen, die ihr bearbeiten werdet. Wir wollen in kurzer Zeit, eine Verbesserung des Zustandes des Kindes erreichen. Aber jedes Kind lernt anders schnell und verschieden, deshalb werden wir die Intensität des Coachings eurem Kind anzupassen. Euer Kind soll wieder neues Selbstvertrauen aufbauen, neues Selbstbewusstsein gewinnen und gestärkt aus diesem Coaching gehen.

Zwei Mal in der Woche werdet ihr ein Telefon Coaching vereinbaren und euer Coach wird während dieser 30 Tage, stets für euch erreichbar sein via Mail oder WhatsApp. Bei Fragen oder Anliegen müsst ihr also nicht Ewigkeiten auf euren Termin warten.

Thema Schule:

Bei Interesse, werdet ihr auch auf die Gespräche mit der Schule vorbereitet.

Wenn es gewünscht wird: Kontaktaufnahme mit der Schule inkl. eigener Beurteilung über den Zustand des Kindes und Vorschlag des weiteren Vorgehens.

Nachbetreuung:

Auch nach dem Coaching stehen wir an eurer Seite, wenn ihr uns braucht! Ihr dürft euch jederzeit melden, wenn Fragen auftauchen, Unsicherheiten auftreten oder ihr einfach ein Ohr braucht, dass euch zuhört.

Am Ende des Coachings werden noch viele weitere Übungen im Übungsheft zu finden sein, die ihr nicht zusammen bearbeitet habt. Das ist auch so gedacht, weil ihr sollt für die folgenden Wochen und Monate genug Übungen zur Verfügung haben, um den Erfolge weiter voranzutreiben.

Was ihr benötigt:

Ein Handy, Tablet oder Laptop, einen E-Mail Account und einen Briefkasten.

Kein Problem oder? ;)

Was euer Coach benötigt:

Euer Vertrauen und aktive Mitarbeit an unserem Coaching.

 

Wir würden uns freuen, euch bald auf einem neuen Weg zu begleiten.

 

Bei Interesse oder Fragen meldet euch ganz zwanglos zu einem kostenfreien Erstgespräch bei einem der Coaches, per Telefon oder E-Mail. 

anti mobbing coach Laura Bolli